Green Energy

Das Eylarduswerk hat seit Anfang der 2000er Jahre umfangreiche Erfahrungen in der Diagnostik und Alltagsgestaltung mit Kindern gesammelt, die durch Alkoholkonsum ihrer Mütter in der Schwangerschaft mehr oder minder schwer in ihrer Entwicklung beeinträchtigt bzw. geschädigt sind.
Das Fetale Alkoholsyndrom (FAS) mit seinen multiplen körperlichen, geistigen und sozialen Folgen stellt viele Eltern, Pflegeeltern und auch Fachkräfte vor schwierige Aufgaben.
Das Eylarduswerk wird seit mehreren Jahren zu vielen Problemen rund um das Thema FAS angefragt.
Anfang 2015 haben wir deshalb die 1. FAS-Beratungsstelle in Niedersachsen eröffnet. 

Eine Hauptaufgabe der Beratungsstelle ist die Beratung und Unterstützung von Menschen, die mit Kindern zusammenleben oder arbeiten, die von FAS betroffen sind (Familien, Partner, Pflegegamilien, Heimgruppen etc.)

Sekretariatszeiten

Montag  
   08:00 - 12:00
Dienstag    08:00 - 12:00
Mittwoch    08:00 - 12:00
Donnerstag    08:00 - 12:00
Freitag    08:00 - 12:00


Telefon-Nr:

05924 - 781 230


Die Beratung erfolgt nach Terminabsprache. Eine Erst-
beratung ist kostenfrei.